Elastikbordstein (EB) - flexibel gestalten

Der Ph Elastikbordstein ist ein vielseitiges, flexibel einsetzbares Verkehrsprodukt aus hochwertigem, vulkanisiertem Gummi

Durch die integrierten Retroreflexflächen auch bei Dunkelheit sehr gut sichtbar.


Einsatzbereiche:

  • Begrenzen/Einfassen von Kreisverkehren und Fahrbahnteilern
  • Gestaltung von Querungshilfen/Verkehrsinseln
  • Gestaltung von Fahrbahnverengungen
  • als Radführung in Parkhausein- und Ausfahrten (Schutz der Felgen und Reifen)
  • als Bordsteinschutz im Tunnel und Unterführungen
  • als Anfahrstopp auf Parkflächen

Montage:

Die Elastikbordsteine 1000 x 90 x 100 mm (L x B x H) werden auf dem Untergrund mit dem Ph-Befestigungssätzen (Schrauben/Dübel im Lieferumfang enthalten) befestigt.

Durch die Aussparungen auf der Rückseite der Produkte lassen sich Radien gestalten. Bei Endlosmontage werden die Bordsteine stirnseitig miteinander verklebt.

Es wird empfohlen, die Bordsteine grundsätzlich mit festem Material wie Beton, Asphalt, Pflastersteinen oder ähnlichem zu hinterbauen.

Elastikbordsteine können mittels einer Tischkreissäge individuell gekürzt und/oder auf Gehrung geschnitten werden.

Ph- Elastikbordsteine sind sehr vielseitig einsetzbar, ob zur Einrichtung...
  • ...von Querungshilfen
  • ...von Fahrbahnverengungen, zur Gestaltung von Kurvenradien
  • ...an nicht überfahrbaren Kreisverkehrs-Mittelinseln
  • ...oder in Parkhäusern als Radführung (Schutz der Felge- und Reifen)

Ausschreibung Elastikbordstein

Weitere Infos zum Produkt finden Sie in unserem VSP - Katalog Seite 21